TSV U15 C1-Junioren Blog

U15 (C1) - TSV Merklingen : SGM GSV Pleidelsheim/TuS Freiberg 5:0 (4:0)

Nachdem die ersten beiden Punktspiele der C-Junioren verloren gingen, zeigten unsere Jungs die richtige Reaktion und holten sich durch eine sehr engagierte Leistung die ersten drei Punkte in der Bezirksstaffel. Zu Gast hatten wir die Spielgemeinschaft GSV Pleidelsheim/TuS Freiberg, die bisher ungeschlagen mit zwei Unentschieden in die Saison starteten.

Gleich von Beginn an gingen wir ins offensive Pressing um die Gäste früh zu stören und zu Fehlern zwingen. So gelang den Gästen kaum ein vernünftiger Spielaufbau und nach und nach konnten wir das Spiel an uns reißen. In der 10. Spielminute setzte sich Timon Frey auf der linken Außenbahn durch und passte präzise in die Mitte, wo uns Marvin Diebold mit einem Schuss aus 10 Metern in Führung brachte.

Nur ein paar Minuten später ging es Schlag auf Schlag. In der 18. Minute kam Marvin Grahovac frei zum Schuss und erzielte das 2:0 und nur zwei Minuten später konnte der Torwart der Gäste einen Schuss von Luca Gill nicht festhalten und den Abpraller verwertete Hendrik Drescher zum 3:0. Weitere zwei Minuten gelang der Ball auf die Rechte Seite zu Marvin Grahovac, der blitzsauber in die Mitte flankte, wo Almedin Majstrovic mit einem sehenswerten Kopfball zum 4:0 einnickte.

In der zweiten Hälfte blieb der Ansturm der Gäste aus und wir hatten weiterhin alles im Griff. In der 40. Minute war es erneut Marvin Diebold der nach einem Eckball per Kopf das 5:0 erzielte. In den letzten 15 Minuten ließen wir es dann etwas ruhiger angehen und die Gäste kamen nun wieder etwas besser ins Spiel. Doch unsere heute sehr stark spielende Abwehr lies nichts mehr anbrennen und so blieb es beim verdienten 5:0 Heimsieg.

Es spielten:

Philipp Grossmann (TS), Torben Sauer, Luca Stickel, Maik Faria, Cem Alan, Luca Gill, Ersan Orak, Hendrik Drescher (1), Timon Frey, Marvin Grahovac (1), Marvin Diebold (2), Almedin Majstorovic (1), Pascal Pfäffle, Javier Rodriguez

(Foto vom 1. Punktspiel bei Germania Bietigheim)