TSV U17 B1-Junioren Blog

U17 - Spvgg Bissingen - TSV Merklingen 3:6

U17 mit 6:3 Sieg in Bissingen

Nachdem unsere ersten 3 Spiele Alle ausgefallen waren ging es am Sonntag endlich los.
Dass unser heutiger Gastgeber für die ein oder andere Überraschung gut ist, konnte man an den letzten Ergebnissen erkennen.
Immerhin schlugen Sie den Mitfavoriten TSV Eltingen mit 6:4.
Beim TSV fehlten Krankheitsbedingt/Verletzungsbedingt Patrick S, Kerem, Akan, David und Jonas F. sowie unsere Langzeitverletzten Dario und Paul, nach faßt 1 Jähriger Verletzung kamen Roberto und Domenik zurück in die Mannschaft.
Bereits nach 3 min. gab es den ersten Eckball für den TSV, Niko schlägt den Eckball auf den kurzen Pfosten wo Theo steht und mit direkter Abnahme das 1:0 erzielt. In der 10 Spielminute konnte Niko nach einem schönen Pass von Roberto auf 2:0 erhöhen. Weitere chncen wurden liegen gelassen.
Nach einem Freistoß konnte der Gastgeber auf 1:2 verkürzen im Gegenzug war es wiederum Niko der wiederum nach Pass von Roberto auf 3:1 erhöhte so ging es auch in die Pause.

Mit Einsatz und Laufbereitschaft kämpften sich die Bissinger nach der Pause zurück in die Partie und konnten durch unnötige Fehler von unseren Blau/Weisen innerhalb 10 min. den Ausgleich erzielen. Jetzt waren wieder unsere Jungs gefragt und Sie konnten wieder Ihr anderes Gesicht zeigen. Felix schickte über rechts Niko dieser setzte sich schön gekonnt durch, Rück pass auf Roberto dieser erzielte aus 15 meter das 4:3.
2 min. später wieder nach pass von Roberto konnte Niko sein drittes Tor erzielen und weiter ging es den nach eine tollen Aktion von Nici spielte dieser wieder Niko an und der brauchte nur noch rein schieben.
Unsere jungs konnten somit Ihr erstes Spiel mit 6:3 gewinnen bei einem Nie aufgebendem Gegner.

Fazit: Es war Mit sicherheit nicht unser bestes Spiel aber gewonnen haben wir! Und das obwohl mehrere Spieler aufm Platz Krankheitsbedingt in den letzten Wochen sehr wenig trainieren konnten, jetzt haben wir nochmal 2 Wochen Zeit um zu trainieren bis wir am 8.4.2018 nach Enzweihingen fahren und dort versuchen werden unseren nächste 3er zu holen.