TSV U17 B1-Junioren Blog

U17 - Spvgg Bissingen – TSV Merklingen 6:2

Eine klare und verdiente Niederlage gab es in Bissingen. Zwar war das Ergebnis zu hoch doch Bissingen war körperlich viel stärker.
Bereits nach 1 Minute bekamen wir den Ball nicht aus der Gefahrenzone und lagen dadurch früh mit 0:1 hinten. Zwar konnten wir das Spiel relativ ausgeglichen gestalten,klare Torchancen konnten wir uns aber nicht erspielen. Spielentscheidend dann die 20 Minute. Ein klarer Elfmeter für uns wird nicht gegeben und im Gegenzug erhöht Bissingen
mit einem Doppelschlag auf 3:0 und erhöhte sogar zum 4:0 Halbzeitstand. Somit war das Spiel quasi entschieden denn gegen die schnellen Angreifer hieß es Ergebniskosmetik zu betreiben. Mit dem 2:2 in der zweiten Hälfte gelang dies auch teilweise. Dennoch können wir nicht zufrieden sein.

Es spieleten: Schreiber, Rometsch, Beck, Österle, Gudlin, Diebold, Breitling, Kapp, Lopes De Almeida, Altavilla, Kanehl, Skrobon, Idrizi, Patti