TSV U13 D1 Junioren-Blog

D1 – SF Gechingen : TSV Merklingen 0:3

Am Samstag den 9.2. um 11:00 Uhr waren wir im Rahmen der Vorbereitung zu Gast beim SF Gechingen. Die 6 Grad Außentemperatur und der kräftige Wind waren nicht gerade ideale Spielbedingungen, trotzdem gingen unsere Jungs voll motiviert ins Spiel.

Mit nur einem Auswechselspieler und unserem Stürmer Kevin als Torwart (er hat sich während dem Warmlaufen verletzt) starteten wir in das heutige Testspiel.

Direkt in der zweiten Minute stand der Torwart von Gechingen zu weit draußen, sodass Vincent den Ball geschickt ins Tor schieben konnte.

Nach der frühen Führung kontrollierte der TSV das Spiel und verlagerte das Geschehen in die Hälfte des Gastgebers. Als Folge des hohen Drucks fiel in der 16 Minute das 2:0, Jannik kam von ca. 16 Metern frei zum Schuss und zirkelte den Ball in die rechte obere Ecke. Nur acht Minuten später, konnten die Jungs auf 3:0 erhöhen, Jannik drang von rechts in den Strafraum ein und schob den Ball am Torwart vorbei ins Tor.

In der zweiten Halbzeit waren unsere Jungs dem Gastgeber weiterhin überlegen, aber konnten leider mehrere sehr gute Chancen nicht verwerten.

Gespielt haben:

KEVIN - SEBASTIAN - ELION - YASIN - TJESSE - ADRIAN - TIMO – JANNIK(2) – TIM - VINCENT (1)

Weiter so JUNGS

Euer Trainer-Team